Glyphosat - SPD-Bezirkstagsfraktion beantragt Verzicht auf Einsatz des Unkrautvernichtungsmittels

19. Dezember 2017

Zur Bezirkstagssitzung am 14.12.2017 hat die SPD-Bezirkstagsfraktion einen Dringlichkeitsantrag zum Thema Einsatz von Glyphosat gestellt. Der Bezirk Mittelfranken soll sich verpflichten, zusammen mit seinen Einrichtungen auf den Einsatz von Unkrautvernichtungsmitteln auf Glyphosat-Basis und von Neonicotinoiden zu verzichten.

Zudem sollen die Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf in Zusammenarbeit mit den Aus- und Weiterbildungseinrichtungen für Landwirtschaft und Umweltsicherung im Rahmen ihrer Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit über die schädliche Wirkung des Einsatzes von Glyphosat in der Landwirtschaft informieren.

Der Antrag wurde in die Fachausschüsse verwiesen, in denen die weitere Beratung stattfindet.

Den vollständigen Antrag finden Sie hier: 20171209 Antrag Glyphosat (PDF, 169 kB)

Teilen